HFS Hanseatischer Food Service GmbH & Co. KG

Ihr Lebensmittel Fachgroßhändler

Wir sind Ihr Partner

Wir sind offizieller Vertriebspartner von Langnese und beliefern die Gastronomie, die Gemeinschaftsverpflegung und den Fachhandel.

Darüber hinaus sind wir Service-Bund Fachgroßhändler und runden unser Portfolio durch zahlreiche Artikel weiterer namhafter Markenartikelhersteller ab.

Frische Stoppelgänse von M. Claßen

Bonifaz Zugabeaktion

Pasta von Salva D'Or

FRoSTA Gemüsepfannen

LOTUS BISCOFF-Gebäckspezialitäten

September

Unser aktuelles Angebot 

Hier geht's zu unserem wöchentlichen Frischeangebot

Aktuelles aus Neptun's Reich

Hier geht's zu unserem

Fischangebot

Unser Angebot zum Oktoberfest

Hier geht's zum Angebot

Das besondere Extra für Ihr Dessert

Hier geht's zu den Neuheiten

Ei-frei backen, kochen & genießen

Hier geht's zu den Neuheiten

Verführerische Johannisbeere 


Hier geht's zur Aktion

HFS bei facebook

Alle Neuigkeiten von uns finden Sie auf unserer facebook-Seite. Geben Sie uns ein "Like" und sprechen Sie mit!

News von HFS und Service-Bund

Neues Design für Servisa

Im Zuge der Umgestaltung des Service-Bund Designs erstrahlt die bewährte Service-Bund Marke Servisa ab sofort in einem neuen Gewand. Damit passt sich das Servisa Design auch an die gesamte Service-Bund Darstellung an - Service-Bund ist "wer" wir sind, Servisa ist "was" wir tun. Das überarbeitete Logo ist ein Unikat und demonstriert, dass das Produkt persönlich vom Service-Bund stammt - das unterstreicht der Schreibstil in Handschrift. Außerdem rückt jetzt der Adler als Unternehmenssymbol und Symbol für Gastlichkeit stärker in den Fokus. Auch das Kundenmagazin Servisa bekommt ab Herbst dieses neue "Facelift" als Ihr persönlicher Begleiter im Tagesgeschäft! 

Freikarten für die Gala "Top-Ausbilder 2017" gewinnen!

Der Top-Ausbilder-Award von der Verbandszeitschrift "Küche" verleiht jedes Jahr die "goldene Cloche" an Deutschlands beste Ausbilder in Profi-Küchen. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Ausbilder kennenzulernen, die Fantasie mit Engagement, Qualifikation und Substanz zusammenbringen. Daraus schnüren sie jeweils ein Paket für die jungen Menschen, mit dem diese wirklich erfolgreich zum Ziel gelangen. Natürlich ist es auf diesem Weg sehr wichtig, wie am Ausbildungsplatz miteinander umgegangen wird. "Das Menschliche spielt für mich eine große Rolle", hatte der Jury-Vorsitzende Andreas Becker bereits 2015 betont und daran hat sich nichts geändert. Der Service-Bund unterstützt die Top-Ausbilder als aktiver Sponsor.Aufgepasst!Wir verlosen 2 x 2 Freikarten * für die Gala Top-Ausbilder 2017 und das Forum "Ernährung der Zukunft" am 29. September in Frankfurt. Einfach bis 15. September 2017 eine E-Mail mit dem Stichwort Top-Ausbilder an gewinnspiel@servicebund.de schicken! Das Los entscheidet!Viel Glück!!!* Achtung: Unterkunft und Anreise sind selbst zu organisieren. Die Gewinner werden am 18. September 2017 benachrichtigt.

Aus Plus wird Prime

Neben dem Design der Service-Bund Marke Servisa ändert sich außerdem der Name der Premiummarke ServisaPlus zu ServisaPrime. Das Sortiment von ServisaPrime vereint besondere Premium Produkte unter einem Dach. Durch Definitionen, welche Rolle welche Marke spielt, bietet der Service-Bund seinen Kunden eine leichtere Orientierung: Mit Servisa wird ein verlässliches und preisbewusstes Grundsortiment geboten, mit ServisaPrime das "Mehr" an der richtigen Stelle.Das Sortiment  von ServisaPrime bleibt das gleiche: Kunden finden unter der Marke weiterhin Qualitätsprodukte wie frisches Rind- und Geflügelfleisch aus Deutschland und Meerestiere und Fisch aus aller Welt. 

Sonnenreife: Ortsbesuch bei den Partnern

Unter der Frischobst- und Gemüsemarke Sonnenreife finden Service-Bund Kunden seit kurzem frische Schnittsalate, die mit drei Mischungen aus frischen Salat- und Gemüsesorten wie u.a. Endivie, Karotte, Weißkraut, Chinakohl, Radicchio und Rucola eingeführt werden. Diese Schnittsalate ermöglichen eine gleichbleibend hohe Qualität bei geringem Arbeitsaufwand und sorgen für Frische am Salatbuffet. Der Firmenname Frikoni ist Programm: "Für uns stehen Schnelligkeit und gleichzeitig Frische an oberster Stelle", erzählt Geschäftsführer Andreas Gorgas. "Dafür legen wir vor allem Wert auf die Einhaltung der Kühlkette." Pro Tag werden circa 60 verschiedene Salat-Mischungen produziert, wobei die Rohware vorwiegend von Erzeugern aus der umliegenden Region bezogen wird. Die gleichbleibend hohe Qualität der Salate ist unter anderem auch auf die langen Partnerschaften und auf den Erfahrungsaustausch mit den Bauern zurück zu führen - denn für knackig, grüne Salatblätter ist mehr Aufwand notwendig, als man vielleicht denken mag. Beispielsweise muss für jede Sorte Salat eine andere Schnitt- bzw. Pflücktechnik angewendet werden, um Bruchstellen an den feinen Blättern zu vermeiden. Am wichtigsten jedoch ist eine ununterbrochene Kühlkette. Zudem werden sie - frisch vom Acker - in der Produktion gewaschen, geschnitten und je nach Kundenwunsch mit anderen Gemüsesorten gemischt. Dabei werden keine Konservierungsstoffe verwendet und die Produkte ausschließlich über Trinkwasser gereinigt. Der gesamte Prozess, von der Salaternte bis zur Auslieferung, dauert in der Regel lediglich zwei bis drei Tage - auch das garantiert die Frische.Alle neuen Sonnenreife Salatmischungen im Überblick:Salat Buntes Blattwerk:Mischung aus Streifen von Endivien und Friseemit Radicchio und Möhrenstifteninspiriert durch Süße der Möhren, Basis aus grünem Salat sowie Radicchio zu vielen RezeptideenSalat Grüne Vielfalt:Premium-Sonnenreife-Mix aus Streifen von Endivien und Radicchiomit Rucolablätternbietet hochwertige Basis für kreative SalatideenSalat Kraut und Rübe:abwechslungsreiche Mischung aus geschnittenen Endivien- und Radicchiostreifengemischt mit Möhrenstiften, ergänzt durch feine Weißkohlstreifen

CampusOnTour Norwegen 2017

CampusOnTour Norwegen 2017: Mitte August reiste eine Service-Bund Gruppe nach Norwegen, um einen Einblick in die Produktion des ServisaPrime Lachses zu bekommen - und das bei unserem stets zuverlässigen Partner, einem der wenigen inhabergeführten Unternehmen der Branche. Die Delegation des Service-Bund erlebte eine ereignisreiche Reise mit spannenden Einblicken in die Aufzucht bis hin zur Schlachtung und zum Verpacken der ausgewachsenen, geschlachteten Lachse. Untergebracht war die Gruppe in Norwegens zweitgrößter Stadt Bergen.Höhepunkt der Reise war der Besuch der Produktion und einer Lachsfarm des Lieferanten auf der Insel Bømlo. Dabei ging es per Schiff zu den Lachsfarmen. Besonders beeindruckend war die Fütterung der fast ausgewachsenen Tiere in den Netzgehegen vor der Küste - immerhin bringt es ein Exemplar auf etwa 5 kg bei 75 cm Größe."Verantwortung wird bei der Fischverarbeitung großgeschrieben. Das Verhältnis in der sogenannten Aquakultur liegt bei einem Prozent Fisch auf 99 Prozent Wasser - durch mehr Platz können die Fische sich besser bewegen", erklärte Service-Bund Fischexperte Sven-Uwe Kempe der zehnköpfigen Gruppe. Die Gehege werden von Experten mithilfe kleiner Kameras überwacht - so kann unmittelbar auf das Stresslevel der Tiere, Krankheiten oder Überfütterung reagiert werden.

Hambrock unterstützt "Hütte Rockt"

Am 17. und 18. August 2017 fand in Georgsmarienhütte zum zehnten Mal das Rockfestival Hütte Rockt statt und zog an zwei Tagen knapp 4.000 Zuschauer an. Trotz oft gemischter Wetterlage und viel Matsch feierten die begeisterten Rock-Fans Bands und Künstler auf zwei Bühnen. Die Zuschauer in Wallung brachten sowohl Lokalmatadoren und Nachwuchs-Bands aus dem Osnabrücker Raum, als auch festivalerprobte und bekannte Bands wie Danko Jones oder The Intersphere. Für das leibliche Wohl der hohen Gäste sorgte im Backstage-Bereich in diesem Jahr erstmalig der Service-Bund Gesellschafter Hambrock. Die Festival-Köche servierten den Künstlern im Backstage-Bereich unter anderem Lasagne, Hähnchen Curry bzw. veganes Gemüsecurry mit Reis oder Chili con Carne. Einen Teil der Lieferung spendete die Firma Hambrock und unterstützte so den Verein, der das Festival jedes Jahr auf die Beine stellt. Und das, liebe Firma Hambrock, rockt, finden wir!

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: